Eilmeldung

Eilmeldung

Russland und Georgien drohen Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag will Ermittlungen gegen Russland und Georgien wegen möglicher Kriegsverbrechen in ihrem Konflikt von

Sie lesen gerade:

Russland und Georgien drohen Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag will Ermittlungen gegen Russland und Georgien wegen möglicher Kriegsverbrechen in ihrem Konflikt von 2008 aufnehmen.

Laut der Chefanklägerin Fatou Bensouda seien russische Streitkräfte im von Georgien abtrünnigen Südossetien möglicherweise an der Tötung von mehr als 100 ethnischen Georgiern beteiligt gewesen.

Auch gebe es Beweise, dass georgische Streitkräfte damals russische Friedenstruppen angriffen – was ebenfalls ein Kriegsverbrechen wäre.