Eilmeldung

Eilmeldung

Elijah Wood und die Zombie-Kinder

Sie lesen gerade:

Elijah Wood und die Zombie-Kinder

Schriftgrösse Aa Aa

Elijah Wood, bekannt aus "Der Hobbit" und "Herr der Ringe", muss sich als Vertretungslehrer gegen Killer-Schüler wehren.

Nicht jeder hat gute Erinnerungen an die Grundschulzeit, die Lehrer, die Mitschüler, vor allem das Kantinenessen. Wie schlimm es kommen kann, zeigt die Horrorkomödie Cooties, in der ein Virus harmloser Viertklässler in wilde Bestien verwandelt. Der Albtraum so manch eines Klassenlehrers….

Elijah Wood, bekannt aus “Der Hobbit” und “Herr der Ringe”, spielt einen hilflosen Vertretungslehrer und hat den Film coproduziert. “Es hat Riesenspaß gemacht. Wenn man einen Horrorfilm macht, ist das Drehbuch längst nicht so gruselig wie der fertige Film. Einen Haufen Kinder mit Zombie-Make-up durch die Gegend rennen zu sehen, war unglaublich komisch. Und es war toll zu sehen, wie viel Spaß die Kids dabei hatten. Für sie war jeden Tag Halloween.”

Nich nur die Kinder hatten Spaß – auch die erwachsenen Schauspieler, darunter einige Comedy-Experten wie Rainn Wilson (“The Office”), Jack McBrayer (“30 Rock”) oder Alison Pill (“The Newsroom”).

Für Elijah Wood war jedoch Whannell die größte Überaschung. “Ich und die ganze Welt kennen ihn als Drehbuchautor großer Horrorgeschichten wie ‘Saw’ und ‘Insidious’. Seine Darbietung als Wissenschaftslehrer ist eine Offenbarung. Er ist eine der witzigsten Personen im Film, er ist unglaublich komisch.”

Auslöser für den Angriff der Zombie-Kinder sind übrigens verseuchte Chicken-Nuggets. Der Albtraum so manch eines Klassenlehrers….