Eilmeldung

Eilmeldung

US-Verbraucherpreise im Monatsvergleich leicht gefallen

Die Verbraucherpreise in den Vereinigten Staaten sind im September im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozent zurückgegangen und liegen weitestgehend

Sie lesen gerade:

US-Verbraucherpreise im Monatsvergleich leicht gefallen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Verbraucherpreise in den Vereinigten Staaten sind im September im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozent zurückgegangen und liegen weitestgehend auf demselben Niveau wie vor einem Jahr. Das teilte das US-Arbeitsministerium mit.

Ein wichtiger Einflussfaktor waren die vergleichsweise niedrigen Energiekosten. Die Preise für Lebensmittel stiegen hingegen um 0,4 Prozent, das ist der größte Zuwachs seit Mai 2014.

Die Kerninflation, in der gewisse Güter wie Lebensmittel und Kraftstoffe nicht enthalten sind, stieg auf 1,9 Prozent. Die allgemeine Inflationsrate hingegen liegt nach wie vor weit unter dem Zwei-Prozent-Ziel, das die US-Notenbank im Blick hat.