Eilmeldung

Eilmeldung

Europe Weekly: Flüchtlingsfrage im Mittelpunkt des EU-Herbstgipfels

Nach dem Sondergipfeltreffen Ende September zur Flüchtlingsfrage galt der Herbstgipfel am vergangenen Donnerstag dem gleichen Thema. Während die

Sie lesen gerade:

Europe Weekly: Flüchtlingsfrage im Mittelpunkt des EU-Herbstgipfels

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Sondergipfeltreffen Ende September zur Flüchtlingsfrage galt der Herbstgipfel am vergangenen Donnerstag dem gleichen Thema. Während die Staats- und Regierungschefs in Brüssel berieten, wurde ein afghanischer Flüchtling in Bulgarien von Grenzschützern offenbar versehentlich erschossen. Die Gipfelteilnehmer stimmen einem Aktionsplan zu, der zur Eindämmung des Zustroms an Menschen, die über das Mittelmeer nach Europa gelangen, eine engere Zusammenarbeit mit der Türkei vorsieht. Auch über den Krieg in Syrien wurde in Brüssel gesprochen. Auf der Agenda des Herbstgipfels stand zudem Großbritannien, beziehungsweise der Wunsch des Premierministers David Cameron, den Verbleib seines Landes in der EU neu zu verhandeln. Welche konkreten Forderungen London aber hat, wird erst Anfang November klar, wenn die Regierung einen Brief an den Präsidenten des Europäischen Rates, Donald Tusk, richten wird. Mehr dazu in unserer Rubrik Europe Weekly.