Eilmeldung

Eilmeldung

Irak: Armee meldet Rückeroberung größter Erdölraffinerie des Landes

Im Irak haben Regierungstruppen gemeinsam mit schiitischen Milizen die Raffinerie in Baidschi zurückerobert. Die IS-Miliz hatte die Erdölraffinerie

Sie lesen gerade:

Irak: Armee meldet Rückeroberung größter Erdölraffinerie des Landes

Schriftgrösse Aa Aa

Im Irak haben Regierungstruppen gemeinsam mit schiitischen Milizen die Raffinerie in Baidschi zurückerobert. Die IS-Miliz hatte die Erdölraffinerie 200 Kilometer nördlich von Bagdad im Mai überrannt.

Baidschi ist die größte Raffinerie des Landes. Zuvor wurde hier etwa die Hälfte des irakischen Ölbedarfs produziert.

Am Freitag hatte ein General der irakischen Armee erklärt, dass die Armee das Industriegebiet sowie einige andere Viertel der Stadt wieder eingenommen hätten. Er zeigte sich zuversichtlich, den übrigen Teil der Stadt bald zurückzuerobern.

Baidschi gilt als strategisch wichtig. Von hier aus kann die Armee unter anderem auf die westliche Provinz Al-Anbar vorrücken. Dort haben die irakischen Streitkräfte eine weitere Offensive auf die Provinzhauptstadt Ramadi begonnen.

Die irakische Armee wird in ihrem Kampf gegen die IS-Miliz von den USA und ihren Verbündeten unterstützt. Die Militärkoalition fliegt Luftangriffe gegen Stellungen der Extremisten.