Eilmeldung

Eilmeldung

43 Tote: Busausflug von französischen Rentnern endet in Katastrophe

Bei einem Busunglück in Frankreich sind 43 Menschen ums Leben gekommen. Acht Menschen wurden verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Gironde im

Sie lesen gerade:

43 Tote: Busausflug von französischen Rentnern endet in Katastrophe

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Busunglück in Frankreich sind 43 Menschen ums Leben gekommen. Acht Menschen wurden verletzt.

Der Unfall ereignete sich in der Gironde im Südwesten Frankreichs, als der Bus am Morgen mit einem Lastwagen zusammenstieß. Beide Fahrzeuge gingen in Flammen auf.

An Bord des Busses war eine Reisegruppe von Rentnern aus der Nähe von Bordeaux; sie waren gerade zu einem Tagesausflug aufgebrochen.

Luftbilder des Fernsehsenders iTélé von der Unglücksstelle

Die Unglücksursache ist unbekannt; die Präfektur der Gironde verweist auf die laufenden Ermittlungen.

Der Bürgermeister des Unglücksorts Puisseguin sagte aber, offensichtlich habe der Lastwagenfahrer die Kontrolle verloren, das Fahrzeug habe sich quergestellt. Der Busfahrer habe dann nicht mehr ausweichen können.