Eilmeldung

Eilmeldung

Jazzsängerin Lizz Wright meldet sich zurück

Sie lesen gerade:

Jazzsängerin Lizz Wright meldet sich zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Jazzsängerin Lizz Wright bezeichnet sich selbst als Sängerin und Songschreiberin mit Einflüssen aus Gospel und Jazz.Duch ihre Lebensweise und Liebe

Jazzsängerin Lizz Wright bezeichnet sich selbst als Sängerin und Songschreiberin
mit Einflüssen aus Gospel und Jazz.Duch ihre Lebensweise und Liebe zur Natur gibt es aber auch sehr viele Einflüsse des Folk und Americana in ihrer Musik. Nach einer 5-jährigen Pause bringt die 35 jährige US Amerikanerin aus Georgia jetzt ihr neues Album auf den Markt – Freedom and Surrender.Darin viel Soul und Funk- geschrieben hat es ihre langjährige Musikerfreundin Toshi Reagon.Als Sängerin und Performerin sieht sich Lizz als ein Botschafter der menschlichen Erfahrung.Sie will ebenso authentisch sein wie offen – und das Leben durch die Musik erfahren. Es geht ihr um die Balance – zwischen ihren eigenen Erfahrungen und dem universalen Empfinden das sie mit ihrem Publikum teilt. In Freedom and Surrender verbindet sie beide miteinander. Das Album ist jetzt in den Plattenläden erhältlich.