Eilmeldung

Eilmeldung

Er verkündete die Maueröffnung: Ehemaliger SED-Funktionär Schabowski ist tot

Der ehemalige SED-Spitzenfunktionär Günter Schabowski ist im Alter von 86 Jahren in einem Berliner Pflegeheim gestorben. Schabowski hatte auf einer

Sie lesen gerade:

Er verkündete die Maueröffnung: Ehemaliger SED-Funktionär Schabowski ist tot

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige SED-Spitzenfunktionär Günter Schabowski ist im Alter von 86 Jahren in einem Berliner Pflegeheim gestorben.

Schabowski hatte auf einer Pressekonferenz in der DDR am 9. November 1989 auf Nachfrage etwas verunsichert erklärt, dass Reisen in den Westen wohl mit sofortiger Wirkung erlaubt seien. Es war eine folgenschwere Bemerkung.

Der Gang der Geschichte war danach nicht mehr aufzuhalten: An den Checkpoints in Berlin drängten tausende DDR-Bürger an den überraschten Grenzbeamten über die Grenze, Bilder, die bis heute für die Wendezeit stehen.

Nach der Wende räumte Schabowski als einer der wenigen ehemaligen Funktionäre eine Mitverantwortung für tödliche Grenzschüsse auf Flüchtende an der deutsch-deutschen Grenze ein. 1997 verurteilte ihn ein Gericht wegen Totschlags zu drei Jahren Haft.

In vielen Sprachen der Welt wird an Günter Schabowski erinnert.