Eilmeldung

Eilmeldung

Alanis Morissette feiert 20 Jahre "Jagged Little Pill"

Sie lesen gerade:

Alanis Morissette feiert 20 Jahre "Jagged Little Pill"

Schriftgrösse Aa Aa

“Ironic”, der rotzfreche Song der Kanadierin Alanis Morissette ist bis heute ein immer wieder gern gespielter Ohrwurm. Er stammt vom Kultalbum

“Ironic”, der rotzfreche Song der Kanadierin Alanis Morissette ist bis heute ein immer wieder gern gespielter Ohrwurm.

Er stammt vom Kultalbum “Jagged Little Pill”, das vor genau 20 Jahren erschien und der Sängerin mehrere Grammy Awards und internationalen Ruhm bescherte.

Zum 20. Geburtstag präsentiert Alanis Morissette eine Jubiläumsausgabe ihres ersten Welterfolgs

Alanis Morissette: “Die Werte und die Leidenschaft sind bis heute intakt, auch die Reaktivität. Viele Leute nannten es damals als ein Album der Wut. Aber es war vielmehr – und ist es bis heute, eine Explosion, ein Ausbruch aus dem Dasein als braves Mädchen, das zu allen nett und freundlich ist und nach guten Noten strebt. Bis dieser Teil meiner selbst, den ich so lange unterdrückt hatte, einfach herausbrach, als ich das Album ‘Jagged Little Pill’ schrieb.”

Gerade erst 21 Jahre alt war die Sängerin, als sie sich mit diesem Album auf den internationalen Markt wagte. Es schlug ein wie eine Bombe und hat sich bis heute mehr als 33 Millionen Mal verkauft.
Für Alanis Morissette war es eine Offenbarung, aber auch eine Art Folter.

Alanis Morissette: “Ich fühlte mich sehr verwundbar, weil so viele Menschen meine innersten Gefühle kannten. Gleichzeitig kehrt aber auch so eine Art Routine ein. Bei jedem neuen Song wachte vor der Veröffentlichung im 4 Uhr morgens auf und war völlig panisch vor Angst. Das ließ dann mit der Zeit nach. Ich merkte: Je transparenter ich wurde, desto stärker fühlte ich mich.”

Derzeit arbeitet Morissette an einem Buch und will danach ein neues Album in Angriff nehmen.

Alanis Morissette:“Ich schreibe in einem Fort an neuen Songs, mindestens 15 neue Stücke sind bereit. Ich habe mir schon vor langer Zeit geschworen, dass ich erst das Buch beenden und so lange Musik zurückhalten werde. Ich bin fast fertig mit dem Buch, werde dann wohl ein, zwei Tage verschnaufen und dann wieder mit dem Songschreiben beginnen. Denn ich möchte unbedingt neues Material veröffentlichen.”

Die Jubiläumsausgabe des Kultalbums enthält neben vielen persönlichen Fotos und einem Live-Konzert auch 10 bisher unveröffentlichte Songs aus den Jahren 1994-1998, die Alanis Morissette aus ihrem privaten Archiv herausgesucht hat.