Eilmeldung

Eilmeldung

Informanten im Vatikan festgenommen: Steht ein neuer "Vatileaks"-Skandal bevor?

Zwei Mitglieder der Kurie des Vatikans sind wegen des Verdachts, vertrauliche Dokumente an die Presse weitergegeben zu haben, festgenommen worden

Sie lesen gerade:

Informanten im Vatikan festgenommen: Steht ein neuer "Vatileaks"-Skandal bevor?

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Mitglieder der Kurie des Vatikans sind wegen des Verdachts, vertrauliche Dokumente an die Presse weitergegeben zu haben, festgenommen worden. Beide sind Mitglieder einer Kommission, die wirtschaftliche und administrative Reformen in der Kurie

Meinung

Veröffentlichungen dieser Art tragen in keiner Weise dazu bei, Klarheit und Wahrheit zu schaffen.

Kurie voranbringen soll. Papst Franziskus hatte sie kurz nach seinem Amtsantritt ins Leben gerufen.

Es sich um den Geistlichen Lucio Angel Vallejo Balda, Sekretär für wirtschafltiche Angelegenheiten und die italienische Doktorin Francesca Chaouqui. und die italienische Doktorin Francesca Chaouqui. Chaouqui sei am Montag wieder freigelassen worden, nachdem sie ihre Mitarbeit bei der Untersuchung des Vorfalls zusicherte.

Die Verhaftung der beiden ereignete sich nur wenige Tage vor der Veröffentlichung zwei neuer Enthüllungsbücher der italienischen Autoren Gianluigi Nuzzi und Emiliano Fittipaldi. Die Bücher sollen neue Beweise für Skandale im Vatikan liefern und Intrigen der alten Garde gegen die Reformbestrebungen von Papst Franziskus enthüllen.

Der Vatikan reagiert am Montag verärgert auf die Ankündigung neuer Enthüllungsbücher. In einer Mitteilung hieß es: “Sie [sind] Frucht eines schweren Verrats an dem vom Papst gewährten Vertrauen.” Veröffentlichungen dieser Art würden in keiner Weise dazu beitragen, Klarheit und Wahrheit zu schaffen.

Es handelt sich um den bisher größten internen Skandal seit dem Amtsantritt von Papst Franziskus.
Im Jahr 2013 war die als “Vatileaks”-Skandale”:http://de.euronews.com/2013/02/28/vatileaksaufdecker-dieser-papst-ist-revolutionaer/ bekannt gewordenen Enthüllungen dem Rücktritt des ehemaligen Papst Benedikt vorausgegangen.