Eilmeldung

Eilmeldung

Abgasskandal: Laut US-Umweltschutzbehörde auch Drei-Liter-Motoren betroffen

Nach Ansicht der US-Umweltschutzbehörde EPA ist der Abgasskandal umfassender als bisher angenommen. Demzufolge sollen auch Wagen mit

Sie lesen gerade:

Abgasskandal: Laut US-Umweltschutzbehörde auch Drei-Liter-Motoren betroffen

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Ansicht der US-Umweltschutzbehörde EPA ist der Abgasskandal umfassender als bisher angenommen. Demzufolge sollen auch Wagen mit Drei-Liter-Motoren der zu Volkswagen gehörenden Marken Porsche, Audi und VW betroffen sein, heißt es in einer Mitteilung der Behörde. Nach EPA-Angaben seien schätzungsweise mindestens 10.000 in den Vereinigten Staaten verkaufte Fahrzeuge betroffen.

Der Volkswagen-Konzern gab seinerseits bekannt, “dass keine Software bei den 3-Liter V6-Diesel-Aggregaten installiert wurde, um die Abgaswerte in unzulässiger Weise zu verändern.” Das Unternehmen versicherte, mit der Behörde kooperieren zu wollen.

Volkswagen hatte im September mitgeteilt, ausschließlich bei Wagen mit dem Motorentyp EA 189 sei eine Abweichung zwischen den Abgaswerten bei den Untersuchungen und im Straßenverkehr festgestellt worden.