Eilmeldung

Eilmeldung

"La Dolce Vita" kehrt zurück: Wiedereröffnung von Roms "Fontana di Trevi"

Die Fontana di Trevi ist der größte Brunnen Roms und zugleich einer der bekanntesten der Welt. Hier einige Fakten: Drei Quellen speisen den Brunnen

Sie lesen gerade:

"La Dolce Vita" kehrt zurück: Wiedereröffnung von Roms "Fontana di Trevi"

Schriftgrösse Aa Aa

Die Fontana di Trevi ist der größte Brunnen Roms und zugleich einer der bekanntesten der Welt. Hier einige Fakten:

  • Drei Quellen speisen den Brunnen an der Via del Corso
  • 1732 bis 1762 nach einem Entwurf von Nicola Salvi erbaut
  • Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms
  • 26,3 m breit und 49,15 m hoch
  • Wasserverbrauch: 80 Millionen Liter täglich

Im Jahr 19 v. Chr. ließ der Konsul Marcus Agrippa zur Versorgung der von ihm erbauten Thermen den Aquädukt Aqua Virgo anlegen. Dieser Aquädukt, der als einziger seit der Antike ununterbrochen in Betrieb ist, führt Wasser aus den Sabiner Bergen über eine Strecke von 26 Kilometern nach Rom.

Spätestens im 12. Jahrhundert speisten drei Ausgänge, mit denen die Wasserleitung endete, Brunnentröge an der heutigen Via del Corso.

Restaurationen

1998 wurde der Brunnen gereinigt, Risse ausgebessert und eine Umwälzpumpe eingebaut.

2013 stellte das Modehaus Fendi 2,2 Mio. Euro für die bislang umfangreichsten Restaurierungsarbeiten zur Verfügung.

Münzen

Der Brauch, Münzen zu werfen, wurde durch den amerikanischen Film “Drei Münzen im Brunnen” (Three Coins in the Fountain) aus dem Jahr 1954 populär.

3.000 Euros werden täglich in den Brunnen geworfen. Die Stadt Rom spendet das Geld der Caritas. Allerdings werden immer wieder Münzen aus dem Brunnen gestohlen.

Fontana di Trevi im Filme

Eine der bekanntesten Szenen der Filmgeschichte ist das nächtliche Bad in der Fontana di Trevi von Anita Ekberg und Marcello Mastroianni in Fellinis „La Dolce Vita“

Nach dem Tod von Marcello Mastroianni wurde der Brunnen schwarz verhüllt.

  • Shirley MacLaine und Christopher Plummer kopieren 2014 in „Elsa & Fred“ die Szene aus La Dolce Vita.

1953 taucht sie in „Ein Herz und eine Krone“ (Roman Holiday) mit Audrey Hepburn und Gregory Peck auf.

1963 in „Gidget Goes to Rome“

2003 in „Popstar auf Umwegen“ (The Lizzie McGuire Movie).

  • 1973 gab die iatlienische Post eine Sondermarke heraus

Weitere Informationen über die Fontana di Trevi in Roma Capitale

“Liveübertragung der Wiedereinweihung der Fontana di Trevi:https://www.skylinewebcams.com/en/webcam/italia/lazio/roma/fontana-di-trevi.html