Eilmeldung

Eilmeldung

Adiós Raúl !

“Ich bin glücklich und traurig zugleich”. Raúl (der eigentlich Raúl González Blanco heißt)beendet seine grandiose Karriere. Der 38-Jährige Stürmer

Sie lesen gerade:

Adiós Raúl !

Schriftgrösse Aa Aa

“Ich bin glücklich und traurig zugleich”. Raúl (der eigentlich Raúl González Blanco heißt)beendet seine grandiose Karriere. Der 38-Jährige Stürmer war über 20 Jahre lang im Profifußball unterwegs. Zum Abschluß holte er sich mit New York Cosmos noch den Titel in der zweiten Liga der Soccer League. Im Endspiel gab es ein 3:2 über Ottawa. Der Spanier verbrachte die längste Zeit bei Real Madrid. 16 Jahre stand er bei den Königlichen unter Vertrag. Auch in der Bundesliga war er sehr beliebt. Von 2010- 2012 trug er das Schalker Trikot.

“Abgesehen von allen sportlichen Erfolgen zählt die Liebe, die Unterstüzung und der Respekt. Das ist wirklich wichtig. Ich habe das oft erfahren dürfen, ob von Fans, von Kollegen oder von Fußballern aus anderen Teams. Einzigartig das Gefühl!”

In seiner Karriere gewann Raúl sechs Mal die spanische Meisterschaft und wurde dreimal Champions League Sieger. Dazu stand er in 102 Länderspielen der Spanier auf dem Platz.