Eilmeldung

Eilmeldung

Deutscher Kunstkritiker Fabian Stech unter Pariser Terroropfern

Sie lesen gerade:

Deutscher Kunstkritiker Fabian Stech unter Pariser Terroropfern

Schriftgrösse Aa Aa

Die Zeitschrift Kunstforum trauert um ihren Paris Korrespondenten Fabian Stech.
Auf der Internetseite von Kunstforum wird der 1964 in Hannover geborene Kunstkritiker und promovierte Philosoph betrauertt: “Sein Geist und sein Auge werden uns fehlen.”

Fabian Stech war unter den Opfern im Pariser Musiktheater-Bataclan. Er lebte seit 1994 in der französischen Haupfstadt, war verheiratet und hatte zwei Kinder.

Der Kunstexperte unterrichtete aber auch an einem Gymnasium in Dijon. Seine Frau war die Anwältin Sophie Bouchard Stech. Das berichtet die Internetseite von France 3. Der Lehrer war bei seinen Schülern sehr beliebt, die private Schule “Les Arcades” hat eine psychologische Betreuung für Stechs Schüler eingerichtet.

Auch auf Twitter trauern Freunde um Fabian Stech.