Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Neuseeländische Rugby Legende McCaw tritt zuirück


Sport

Neuseeländische Rugby Legende McCaw tritt zuirück

Richie McCaw, Kapitän der Neuseeländischen Rugby Nationalmannschaft und amtierender Weltmeister hat seinen Rückzug verkündet. McCaw ist weltweit der Spieler mit den meisten Länderspielen, mit den All Blacks gewann er die Rugby-Union-Weltmeisterschaften 2011 und 2015. McCaw gilt als bester Spieler aller Zeiten bei den All Blacks.

Mc Caw sagte auf der Pressekonferenz: “Diese Ankündigung, jetzt meine Schuhe an den Nagel zu hängen, meine Zeit im Rugby zu beenden, das ist sie jetzt. Mein letztes Spiel für die All Blacks als Profispieler, das war der World Cup, das Finale vor ein paar Wochen. Das ist das Ende von etwas, das in meinem Leben eine ganz grosse Rolle gespielt hat.”

Der 34 jährige McCaw gilt als bester Flügelstürmer der Welt. Als Kapitän erwarb er sich seinen Spitznamen “Captain Fantastic”. Zu seinen weiteren Plänen sagte McCaw, das er jetzt Helikopterpilot werden wolle.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

Sport

Neuseeländische Rugby-Legende Jonah Lomu gestorben