Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

UN-Resolution gegen Terrormiliz

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
UN-Resolution gegen Terrormiliz

<p>Der UN-Sicherheitsrat hat eine Resolution zum Kampf gegen die Terrormiliz “Islamischer Staat in Syrien und im Irak” (<span class="caps">ISIL</span>) verabschiedet. Der Beschluss erfolgte einstimmig. Der Entwurf dafür war von Frankreich eingebracht worden und fordert alle Mitglieder der Vereinten Nationen zu mehr Anstrengungen bei der Bekämpfung der Terroristen auf. <blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="en" dir="ltr">Adopting resolution, <a href="https://twitter.com/hashtag/UNSC?src=hash">#UNSC</a> calls for eradicating <span class="caps">ISIL</span> safe havens in <a href="https://twitter.com/hashtag/Syria?src=hash">#Syria</a> & <a href="https://twitter.com/hashtag/Iraq?src=hash">#Iraq</a> <a href="https://t.co/0ikwwE7kTc">https://t.co/0ikwwE7kTc</a> <a href="https://t.co/8ApvDFHrCu">pic.twitter.com/8ApvDFHrCu</a></p>— UN News Centre (@UN_News_Centre) <a href="https://twitter.com/UN_News_Centre/status/667845640102260737">20. November 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p> <p>Gleichzeitig will Russland weiter auf die Verabschiedung einer eigenen Resolution drängen. Sie sieht allerdings eine Unterstützung des syrischen Diktators Assads vor, was von zahlreichen Ratsmitgliedern abgelehnt wird..</p> <p>Unterdessen zeigt Frankreich bereits Flagge: Der Flugzeugträger Charles de Gaulle ist auf dem Weg ins östliche Mittelmeer, um dort den Kampf gegen die Dschihadisten weiter zu forcieren.</p>