Eilmeldung

Eilmeldung

Skispringen: Severin Freund auf Rang Drei - der Sieg ging an den Norweger Tande

Erster Weltcupsieg für Daniel-André Tande. Der 21-Jährige Norweger flog im sächsischen Klingenthal mit 142 und 140,5 Metern auf Platz eins. Tande

Sie lesen gerade:

Skispringen: Severin Freund auf Rang Drei - der Sieg ging an den Norweger Tande

Schriftgrösse Aa Aa

Erster Weltcupsieg für Daniel-André Tande. Der 21-Jährige Norweger flog im sächsischen Klingenthal mit 142 und 140,5 Metern auf Platz eins. Tande lieferte sich mit Peter Prevc ein Zentimeterfliegen. Nach dem ersten Durchgang lag der Slowene noch vorne, dann setzte Tande zu einem weiteren beherzten Sprung an.
Peter Prevc setzte seine guten Leistungen der vergangenen Saison fort. Konstant ruhig und professionell seine Flüge. Der Slowene kam auf 139 und 138 Meter. Die Bedingungen an der Schanze gut. Sie war bestens präpariert.
Severin Freund auf Platz Drei. Nach dem Erfolg mit dem Team eine weitere starke Mannschaftsleistung. Richard Freitag auf Platz Vier. Andreas Wellinger wurde Sechster. Severin Freund hatte im Sommer seine Technik umgestellt. Ein guter Start für das deutsche Team. Bester Österreicher Stefan Kraft auf Rang Sechs.