Eilmeldung

Eilmeldung

"Black Friday" und Cyber Monday": Eins zu Null für den Online-Handel

Im Heimatland der Rabattschlachten um “Black Friday” und Cyber Monday” lagen die vorläufigen Zahlen für den Umsatz der US-Warenhäuser am “Black

Sie lesen gerade:

"Black Friday" und Cyber Monday": Eins zu Null für den Online-Handel

Schriftgrösse Aa Aa

Im Heimatland der Rabattschlachten um “Black Friday” und Cyber Monday” lagen die vorläufigen Zahlen für den Umsatz der US-Warenhäuser am “Black Friday” – dem Freitag nach dem Thanksgiving-Feiertag – leicht unter den Vorjahreswerten. Experten wiesen darauf hin, dass die Bedeutung des früher so wichtigen Tages immer weiter abnimmt. Sonderangebote würden vorgezogen und der Online-Handel spiele eine immer größere Rolle. Hier wurden bereits am Donnerstag und Freitag zweistellige Zuwachsraten erzielt.

Meinung

Online-Shopping hat die Schau gestohlen

Ähnliches Bild in Großbritannien: Hier rechnen Online-Händler (Interactive Media in Retail Group) für beide Rabattage mit rund 30 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr. Einzelhändler waren eher enttäuscht, zumindest vom “Schwarzen Freitag”. Eine Konsumenten-Analysefirma (Springboard): “Online-Shopping hat die Schau gestohlen.”

su