Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreichs Premier droht Benzema mit Ausschluss aus Nationalteam

Der in eine Erpressungsaffäre um ein Sexvideo verwickelte französische Fußballstar Karim Benzema ist vom Regierungschef seines Landes scharf

Sie lesen gerade:

Frankreichs Premier droht Benzema mit Ausschluss aus Nationalteam

Schriftgrösse Aa Aa

Der in eine Erpressungsaffäre um ein Sexvideo verwickelte französische Fußballstar Karim Benzema ist vom
Regierungschef seines Landes scharf kritisiert worden.

Premierminister Manuel Valls sprach sich sogar für einen Ausschluss des 27-jährigen Stürmers von Real Madrid aus der Nationalmannschaft aus:

“Wie es ausgehen wird? Ich hoffe gut, weil ich nichts getan habe. Ich bin nicht schuldig. Und ich spiele hier nicht mit den Kameras. Ich spiele hier kein Spiel. Ich bin aufrichtig, genauso wie immer.

Ich hoffe alles wird gut ausgehen, sowohl für mich als auch meinen Freund Mathieu. Ich hoffe wir kehren zum Team zurück und gewinnen die Europameisterschaft”.

Benzema war Anfang November in Frankreich im Fall der Erpressung von Nationalteam-Kollege Mathieu Valbuena mit einem Sex-Video zum Beschuldigten erklärt worden.

Real Madrids Stürmer-Star Benzema wird der Komplizenschaft mit den Haupttätern beschuldigt. Ihm drohen fünf Jahre Haft.