Eilmeldung

Eilmeldung

Jemen: Waffenstillstand ab Mittag

Im Jemen soll der von den Konfliktparteien vereinbarte Waffenstillstand Dienstag Mittag Ortszeit etwa zeitgleich mit dem Beginn der

Sie lesen gerade:

Jemen: Waffenstillstand ab Mittag

Schriftgrösse Aa Aa

Im Jemen soll der von den Konfliktparteien vereinbarte Waffenstillstand Dienstag Mittag Ortszeit etwa zeitgleich mit dem Beginn der Friedensverhandlungen beginnen, das gab die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition bekannt. Die jemenitische Regierung trifft sich am Dienstag mit den Huthi-Rebellen und deren Verbündeten zu Gesprächen in der Schweiz. Ursprünglich sollte die Feuerpause bereits um Mitternacht beginnen.

Man behalte sich das Recht vor, auf einen Bruch der Feuerpause zu reagieren, so die saudisch angeführte Allianz, die aufseiten der Regierung kämpft. Bei Angriffen der Koalition am Sonntag wurden laut Anwohnern mindestens 19 Zivilisten getötet.

Die am Dienstag beginnende Waffenruhe soll mindestens sieben Tage dauern. Bisherige Friedensbemühungen unter UN-Führung waren gescheitert. Angesichts einer militärischen Pattsituation zwischen der Militärallianz und den Rebellen sowie der zunehmenden Ausbreitung von Terrorgruppen im Land rechnen Beobachter jedoch damit, dass die Chancen für erfolgreiche Friedensverhandlungen höher sind als zuvor.

Die Auseinandersetzung zwischen der saudisch angeführten Koalition und den Huthi-Rebellen dauert seit neun Monaten an. Die humanitäre Lage im Land ist katastrophal: Mehr als zwei Millionen Menschen sind laut UN auf der Flucht. Etwa die Hälfte der bisher fast 6000 Toten seien Zivilisten.