Eilmeldung

Eilmeldung

Niedrige Benzinpreise zu Weihnachten

Autofahrer in den USA können sich derzeit über niedrige Benzinpreise freuen. Im Durchschnitt kostet ein Liter Benzin derzeit rund 48 Cents. Das ist

Sie lesen gerade:

Niedrige Benzinpreise zu Weihnachten

Schriftgrösse Aa Aa

Autofahrer in den USA können sich derzeit über niedrige Benzinpreise freuen. Im Durchschnitt kostet ein Liter Benzin derzeit rund 48 Cents. Das ist der niedrigste Preis seit 2009. Grund für die fallenden Preise ist das Überangebot an Öl auf dem Markt und der neue Fracking-Boom in den USA.

An den Tankstellen errscht gute Stimmung. Ein Autofahrer aus Florida berichtet: “Mir ist aufgefallen, dass ich noch vor einem Jahr rund 50 Dollar (45 €) für einen vollen Tank bezahlen musste und heute reichen schon 36 Dollar (33 €).”

Derzeit kostet ein Barrel nur noch rund 38 Dollar, und laut Experten könnte auch schon bald die 20-Dollar-Marke fallen. Seit Mitte vergangenen Jahres hat sich der Ölpreis mehr als halbiert.

Ein Experte führt aus: “Dieses Jahr haben wir Benzin in Höhe von 115 Milliarden Dollar (105 Mrd.) eingespart. Das heißt in den USA 555 Dollar (509 €) pro Fahrzeughalter weniger.

Auch die europäischen Benzinpreise sind so niedrig wie schon lange nicht mehr. Deutsche Autofahrer müssen im Moment für einen Liter Super E10 nur rund 1,20 Euro hinblättern.
Auch der Diesel ist auf Rekordtief.