Eilmeldung

Eilmeldung

Nach tödlichen Schüssen auf 12-Jährigen: US-Polizisten freigesprochen

“Justifiable homicide”, gerechtfertigte Tötung – so nennt man in den USA das moralisch oder gesetzlich gerechtfertigte Töten eines Menschen

Sie lesen gerade:

Nach tödlichen Schüssen auf 12-Jährigen: US-Polizisten freigesprochen

Schriftgrösse Aa Aa

“Justifiable homicide”, gerechtfertigte Tötung – so nennt man in den USA das moralisch oder gesetzlich gerechtfertigte Töten eines Menschen. “Justifiable homicide” ist denn auch das, was im Fall eines erschossenen 12-Jährigen aus Cleveland, Ohio geschehen ist. Der Junge war von einem Polizisten erschossen worden. Ein Gericht hat zwei Beamten jetzt von einer legalen Schuld freigesprochen. Die moralischen Vorwürfe aber bleiben.

Der Junge hatte im November 2014 mit einer Spielzeugwaffe auf Passanten gezielt. Als die Polizei kam, zog er ebenfalls die Waffe. Einer der Polizisten schoss. Einen Tag später starb der Junge.

Überwältigende Menge an Fehlern

“Trotz der überwältigenden Menge an menschlichem Versagen, Fehlern und schlechter Kommunikation aller Beteiligten deuten die Beweise nicht auf eine kriminelle Handlung der Polizisten hin”, so Staatsanwalt Tim McGinty. “Der Anrufer am Notruftelefon sagte, der Bewaffnete sei wahrscheinlich ein Minderjähriger und die Waffe könnte unecht sein. Wäre das den Polizisten bekannt gewesen, hätte sich der Beamte am Steuer vielleicht weniger hastig genähert.”

Aber diese Information hatte die Notrufzentrale nicht an die Polizisten weitergegeben. Dazu kommt, dass Spielzeugwaffen normalerweise eine rote Markierung am Ende des Laufs besitzen. Bei der Tatwaffe, hier links im Bild, wurde diese Markierung entfernt. Für die Beamten war sie somit nur schwer als Spielzeugwaffe erkennbar.

Der Fall hatte zu Protesten in den USA geführt. Auch das aktuelle Urteil hat bereits Protestaufrufe im Internet ausgelöst. Bürger werfen der US-Polizei in letzter Zeit immer wieder gewalttätiges Vorgehen vor allem gegen Schwarze vor. Alleine 2015 haben US-Polizisten rund 1000 Zivilisten getötet, berichtet die Nachrichtenagentur ANSA. Unter den jährlich durch Polizeibeamte Getöteten sind nach Angaben des FBI mehrere hundert Fälle von “Justifiable homicide”.

Weitere Informationen

Karte der durch Polizisten Getöteten in den USA

Stellungnahme des Anwalts der Familie des Jungen