Eilmeldung

Eilmeldung

Türkei: Kämpfe in Cizre gehen weiter

Panzer der türkischen Armee haben erneut kurdische Gebiete unter Beschuss genommen. Die Aktion war Teil einer Militäroffensive, die militante Kurden

Sie lesen gerade:

Türkei: Kämpfe in Cizre gehen weiter

Schriftgrösse Aa Aa

Panzer der türkischen Armee haben erneut kurdische Gebiete unter Beschuss genommen. Die Aktion war Teil einer Militäroffensive, die militante Kurden im Südosten der Türkei zurück drängen soll.
Es waren die schlimmsten Gefechte in der vorwiegend von Kurden bewohnten Gegend in und um Cizre seit dem Ende der Waffenruhe zwischen der PKK und der Regierung im vergangenen Juli

Viele Bewohner der Stadt fliehen vor den Gefechten.

“Wir haben unser Viertel verlassen und wollen aus der Stadt raus. Die Panzer beschießen uns mit Mörsergranaten. Wir müssen in eine andere Gegend umsiedeln,” erzählt eine Bewohnerin von Cizre.
Laut Armee wurden seit dem Silvestertag zwölf PKK-Anhänger sowie zwei Polizisten und ein Soldat getötet. Cizre ist neben Silopi und dem Viertel Sur in Dijarbakir das Zentrum der Großoffensive des Militärs gegen die PKK.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan sprach sich unterdessen für ein Strafverfahren gegen die beiden Vorsitzenden der prokurdischen HDP aus. Selahattin Demirtas und Figen Yüksekdağ hatten für ein unabhängiges Kurdistan geworben.