Eilmeldung

Eilmeldung

Africa Eco Race: Ullevalseter und Housieaux gewinnen die 6. Etappe

Sechste Etappe des Africa Eco Race. Nach dem Ruhetag sind die Teilnehmer auf dem Weg nach Mauretanien. Es geht über 617 Kilometer von Dakhla nach

Sie lesen gerade:

Africa Eco Race: Ullevalseter und Housieaux gewinnen die 6. Etappe

Schriftgrösse Aa Aa

Sechste Etappe des Africa Eco Race. Nach dem Ruhetag sind die Teilnehmer auf dem Weg nach Mauretanien. Es geht über 617 Kilometer von Dakhla nach Chami am östlichen Rand von Mauretanien

Titelverteidiger Pal Anders Ullevalseter legte bei der achten Auflage des Africa Eco Race einen perfekten Start hin.
Der Norweger fuhr mit seiner KTM seinen fünften Sieg in Folge ein. Der Franzose Norbert Dubois fuhr auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Russe Dimitri Agoshkov.

Dominique Housieaux aus Frankreich gewann die Etappe vor dem Kasachen Kanat Shagirov mit 1:29 Minuten Vorsprung. Dritter wurde Pascal Thomasse. In der Gesamtwertung führt weiterhin Kanat Shagirov mit nun 20:18 Minuten Vorsprung auf Anton Shibalov.

Das Team um den Russen Sergej Kuprianow steuerte seinen LKW zum dritten Etappensieg.