Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Ära Zidane beginnt - Real setzt auf die Legende ohne Erfahrung

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Ära Zidane beginnt - Real setzt auf die Legende ohne Erfahrung

<p>Zinedine Zidane hat bei seinem Amtsantritt als neuer Trainer von Real Madrid “schönen und offensiven Fußball” versprochen. </p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Als Fußballer hat Zinedine <a href="https://twitter.com/hashtag/Zidane?src=hash">#Zidane</a> alles erreicht. Nun kann er sich als Chefcoach noch beweisen: <a href="https://t.co/C5h1ozFsmD">https://t.co/C5h1ozFsmD</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/RealMadrid?src=hash">#RealMadrid</a></p>— Handelsblatt Online (@handelsblatt) <a href="https://twitter.com/handelsblatt/status/684410296874569729">5. Januar 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Angst habe er vor der neuen Aufgabe beim spanischen Rekordmeister nicht, versicherte das 43 Jahre alte französische Idol auf seiner ersten Pressekonferenz in Madrid. Der bisherige Coach des Reserve-Teams von Real Madrid zeigt sich offensiv:</p> <p>“Fußball mit einer persönlichen Note, mit Angriffsspiel,dass ist das was ich anstrebe. Ich werde versuchen, meine Spielweise als Trainer umzusetzen und zu entwickeln”. Meine Aufgabe als Trainer ist es, den Spielern wieder Freude am Spiel auf dem Platz zu vermitteln”.</p> <p>Kaum hatte Zinédine Zidane als neuer Cheftrainer von Real Madrid den Rasen betreten, waren alle Augen der rund 6000 Fans auf den Ex-Weltstar gerichtet. </p> <p>Und auch die Stars um Cristiano Ronaldo und Weltmeister Toni Kroos hörten bei den ersten Anweisungen des Franzosen genau hin. Das Abenteuer kann beginnen.</p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Zinédine <a href="https://twitter.com/hashtag/Zidane?src=hash">#Zidane</a> stellt sich bei <a href="https://twitter.com/hashtag/realmadrid?src=hash">#realmadrid</a> ohne viel Erfahrung einer furchteinflößenden Aufgabe <a href="https://t.co/7ttVD7LwMi">https://t.co/7ttVD7LwMi</a></p>— <span class="caps">FAZ</span> Sport (@FAZ_Sport) <a href="https://twitter.com/FAZ_Sport/status/684423262869274624">5. Januar 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>