Eilmeldung

Eilmeldung

FIFA-Skandal: Razzia in CONMEBOL-Zentrale

Ermittler haben die Räume des Hauptsitzes des südamerikanischen Fußballverbandes CONMEBOL in Paraguays Hauptstadt Asunción durchsucht. Die Razzia

Sie lesen gerade:

FIFA-Skandal: Razzia in CONMEBOL-Zentrale

Schriftgrösse Aa Aa

Ermittler haben die Räume des Hauptsitzes des südamerikanischen Fußballverbandes CONMEBOL in Paraguays Hauptstadt Asunción durchsucht. Die Razzia wurde von örtlichen Beamten in Absprache mit der US-Justiz ausgeführt, die gegen den ehemaligen Vorsitzenden des Verbandes Nicolás Leoz ermittelt. Dem 87-Jährigen werden unter anderem organisierte Kriminalität und Geldwäsche vorgeworfen.

In New York wurde der ehemalige Generalsekretär des guatemaltekischen Fußballverbandes Héctor Trujillo gegen eine Kaution in Höhe von vier Millionen US-Dollar aus der Haft entlassen. Auch gegen Trujillo laufen Ermittlungen wegens des Verdachts der Korruption. Er saß über einen Monat lang hinter Gittern.