Eilmeldung

Eilmeldung

"Virgin Mountain" - Eine feinfühlige Liebeskomödie aus Island

Sie lesen gerade:

"Virgin Mountain" - Eine feinfühlige Liebeskomödie aus Island

Schriftgrösse Aa Aa

In dieser ersten Ausgabe von Cinema Box im neuen Jahr legen wir Ihnen eine zarte und romantische Komödie aus Island ans Herz. Virgin Mountain

In dieser ersten Ausgabe von Cinema Box im neuen Jahr legen wir Ihnen eine zarte und romantische Komödie aus Island ans Herz.

Virgin Mountain erzählt die Geschichte von Fúsi, 43 und übergewichtig, der immer noch bei seiner Mutter wohnt. Sein Leben verläuft in routinierten Bahnen, ein Job als Gepäckfahrer am Flughafen und abendliche Miniaturkriegsspiele mit seinem einzigen Freund. All das gerät durcheinander, als die lebendige Blondine Sjöfn in sein Leben tritt.

Gunnar Jonsson, für den dieser Film geschrieben wurde, liefert eine außergewöhnliche Performance, die auf dem Kontrast zwischen seiner massiven Körperlichkeit und seinem feinfühligen Spiel beruht.

“Virgin Mountain” ist mehr als eine Liebesgeschichte, eine einfühlende Auseinandersetzung mit der Einsamkeit und ein inspirierendes Märchen über das Zulassen lebensverändernder Momente.

Die bittersüße Charakterstudie des hochkarätigen isländischen Regisseurs Dagur Kári wurde auf der Berlinale 2015 vorgestellt und kam im November in die deutschsprachigen Kinos.