Eilmeldung

Eilmeldung

Erdogan bekräftigt Anti-Terror-Kampf: "Als ganze Nation zusammenstehen"

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich am Rande eines Empfangs von türkischen Botschaftern in der Hauptstadt Ankara zu dem Anschlag von

Sie lesen gerade:

Erdogan bekräftigt Anti-Terror-Kampf: "Als ganze Nation zusammenstehen"

Schriftgrösse Aa Aa

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich am Rande eines Empfangs von türkischen
Botschaftern in der Hauptstadt Ankara zu dem Anschlag von Istanbul geäußert.

Erdogan machte einen Täter syrischer Herkunft für das Attentat verantwortlich

Erdogan appellierte an den Zusammenhalt innerhalb der türkischen Bevölkerung und erneuerte seine Entschlossenheit im Kampf gegen Terrorismus:

“Das Ereignis hat gezeigt, dass wir als ganze Nation zusammenstehen sollten gegen Terrorismus und terroristische Organisationen. Die Türkei wird ihre Haltung bewahren und sie wird sich weiter dem Kampf gegen Terrorismus verschreiben. Egal welche Bezeichnung sie tragen. Ob ISIL, PKK, YPG, PYD, DHKPC oder MLKP. Für uns existieren in Bezug auf die terroristischen Organisationen keine Unterschiede.”

Für die Tourismusindustrie in der Türkei bedeutet das Istanbuler Attentat einen empfindlichen Rückschlag.

Der Stadtteil Sultanahmet gilt als eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Türkei für Touristen aus aller Welt.