Eilmeldung

Eilmeldung

Anschlag in Istanbul: Deutsche Todesopfer nach Berlin geflogen

Die zehn deutschen Todesopfer des Terroranschlags von Istanbul sind nach Deutschland gebracht worden. Sie wurden mit einer Bundeswehrmaschine nach

Sie lesen gerade:

Anschlag in Istanbul: Deutsche Todesopfer nach Berlin geflogen

Schriftgrösse Aa Aa

Die zehn deutschen Todesopfer des Terroranschlags von Istanbul sind nach Deutschland gebracht worden. Sie wurden mit einer Bundeswehrmaschine nach Berlin-Tegel geflogen. Bisher wurden die sterblichen Überreste der Opfer im rechtsmedizinischen Institut Istanbuls aufbewahrt.

Medienberichten zufolge sollen die Toten nach der Ankunft zur Identifizierung in die Gerichtsmedizin nach Berlin-Moabit gebracht werden.

Ein Selbstmordattentäter hatte sich am vergangenen Dienstag in der türkischen Metropole in einer Gruppe deutscher Urlauber in die Luft gesprengt. Die Türkei macht die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) für den Anschlag verantwortlich.