Todesschütze von La Loche vor Haftrichter

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Todesschütze von La Loche vor Haftrichter

<p>Nach den <a href="http://de.euronews.com/2016/01/24/kanada-teenager-soll-schuesse-in-schule-abgegeben-haben/">tödlichen Schüssen in einer Schule</a> und einem anderen Gebäude der kanadischen Kleinstadt La Loche ist der mutmaßliche Täter einem Haftrichter in Meadow Lake vorgeführt worden. </p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="en"><p lang="en" dir="ltr">Flags 1/2 mast <code> Meadow Lake courthouse where alleged shooter in <a href="https://twitter.com/hashtag/laloche?src=hash">#laloche</a> tragedy had first appearance. <a href="https://twitter.com/ctvedmonton"></code>ctvedmonton</a> <a href="https://t.co/N4kVwQxPrg">pic.twitter.com/N4kVwQxPrg</a></p>— Cam Wiebe (@camwiebectv) <a href="https://twitter.com/camwiebectv/status/691717770933702656">January 25, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Dem 17-jährigen Schüler werden vierfacher Mord, versuchter Mord in sieben Fällen und unerlaubter Schusswaffenbesitz zur Last gelegt. </p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="en"><p lang="en" dir="ltr">“Just killed 2 ppl” alleged La Loche shooter wrote online <a href="https://t.co/BiheD4CA73">https://t.co/BiheD4CA73</a> <a href="https://t.co/4nBYo37ZDE">pic.twitter.com/4nBYo37ZDE</a></p>— Toronto Sun (@TheTorontoSun) <a href="https://twitter.com/TheTorontoSun/status/690920753659715586">January 23, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Durch die Schüsse waren am Freitag vier Menschen getötet und sieben weitere verletzt worden. Das Motiv des Schützen ist unklar. Laut Medienberichten könnte er sich für Hänseleien gerächt haben. </p> <p>Unter den Todesopfern sind auch zwei Brüder des 17-Jährigen. Sein Name und die seiner mutmaßlichen Opfer werden gemäß eines richterlichen Beschlusses zunächst nicht veröffentlicht.</p>