Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Einstellungsstopp und Nullrunde bei Europas größter Bank HSBC


unternehmen

Einstellungsstopp und Nullrunde bei Europas größter Bank HSBC

Europas größte Bank HSBC plant in diesem Jahr einen Einstellungsstopp und eine Nullrunde bei den Gehältern und zwar weltweit.

Eine E-Mail mit Einzelheiten sei am Freitag an die Mitarbeiter geschickt worden, so zwei Insider (laut Nachrichtenagentur Reuters). Ein Unternehmenssprecher bestätigte den Inhalt der E-Mail.

HSBC hatte im Juni angekündigt, fast ein Fünftel der Stellen zu streichen und die Investmentbank um ein Drittel zu verkleinern. Damit reagiert das Institut auf weniger Wirtschaftswachstum und strengere Vorschriften für Banken.

Das Management erwägt immer wieder mal, den Konzernsitz von London nach Hongkong zu verlagern.

su mit Reuters

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

unternehmen

Google: Steuer-Nachzahlung in Großbritannien - ein "Sweetheart Deal"?