Eilmeldung

Eilmeldung

Wegen Zika: Tata Motors benennt Kleinwagen Zica um

Der indische Autohersteller Tata Motors benennt seinen neuen Kleinwagen “Zica” um. Grund ist die Namensähnlichkeit zum Zika-Virus. Wie das

Sie lesen gerade:

Wegen Zika: Tata Motors benennt Kleinwagen Zica um

Schriftgrösse Aa Aa

Der indische Autohersteller Tata Motors benennt seinen neuen Kleinwagen “Zica” um. Grund ist die Namensähnlichkeit zum Zika-Virus. Wie das Unternehmen mitteilte, fühle Tata mit den Leidtragenden des Zika-Ausbruchs und werde dem Wagen daher einen neuen Namen geben. Welchen, das werde kommende Woche mitgeteilt werden, hieß es.

Auf der Automesse in Neu Delhi wird “Zica” aber noch unter dem bisherigen Namen zu sehen sein. Der Wagen soll demnächst auf den Markt kommen. Der Name “Zica” ist ein Akronym aus den Anfängen von “Zippy Car” (in etwa: flottes Auto).

Der von Stechmücken übertragene Zika-Erreger hat sich binnen weniger Monate in weiten Teilen Lateinamerikas ausgebreitet. Er steht im Verdacht, durch Infektion von Schwangeren bei deren Embryonen Schädelfehlbildungen auszulösen. Einen Impfstoff gibt es nicht.

Mitteilung von Tata
Der Zica