Eilmeldung

Eilmeldung

Auch toll...24 Stunden Murmeltier, Luftküsse für ein Reh und ein verzweifelter Jeb Bush

Jeden Freitag gibt’s bei euronews interessante Geschichten, die während der Woche “übersehen” wurden, aber “auch toll” sind . Großbritannien: Das

Sie lesen gerade:

Auch toll...24 Stunden Murmeltier, Luftküsse für ein Reh und ein verzweifelter Jeb Bush

Schriftgrösse Aa Aa

Jeden Freitag gibt’s bei euronews interessante Geschichten, die während der Woche “übersehen” wurden, aber “auch toll” sind .

Großbritannien: Das “Murmeltier” grüßt 24 Stunden lang

Anlässlich des Murmeltiertags (engl. Groundhog Day) hat der britische Fernsehsender Sky Comedy den Film “Und täglich grüßt das Murmeltier” ausgestrahlt. In dem Streife von 1993 weckt Bill Murray jeden Tag auf und muss feststellen, dass er den selben Tag immer wieder von Anfang lebt. Wie es sich gehört für einen Comedy-Sender, war die Aktion nicht ganz ohne Humor: Der Film wurde nicht nur einmal, sondern – in Anlehung an die Handlung – in der 24-Stunden-Dauerschleife gezeigt.


Depardieu wirft totem Reh Luftkuss zu

Der französische Schauspieler Gérard Depardieu macht mal wieder von sich reden: In einer in Russland ausgestrahlten Werbung eines Schweizer Uhrmachers erscheint der Skandal-Star mit einer Waffe in der Hand über ein totes Reh gelehnt und erklärt auf Französisch: “Um ein Reh zu töten, muss man pünktlich sein. Durch meine Cvstos war ich pünktlich und für das Reh hatte die letzte Stunde geschlagen”. Zu guter Letzt wirft Depardieu dem toten Tier einen Luftkuss zu. Für seinen Auftritt erntete Depardieu in französischen Medien viel Kritik.


Zypern: Vorsicht, Flamingos!

Auf Zypern haben die Behörden Naturliebhaber gebeten, mehr Abstand zu Wildvögeln, unter anderem Flamingos, zu halten. Wegen eines Fotowettbewerbs waren immer mehr Menschen den Tieren zu nahe gekommen – mache waren gar in den Salzsee nahe Lacarna gewatet. Flamingos und andere Zugvögel überwintern auf der Insel, vorausgesetzt die Temperaturen und andere Bedingungen stimmen. Die Touristen wurden nun aufgefordert, sich mit der Ansicht der Vögel aus der Ferne zu begnügen.





“Zweischwänziger Hund” in Ungarn auf dem Vormarsch

In Ungarn etabliert sich (langsam) eine Partei mit dem ungewöhnlichen Namen Kétfarkú Kutya Párt (Zweischwänziger Hund). In Umfragen wird ihr eine Unterstützung von rund einem Prozent zugesprochen.

Die Partei war im vergangenen Jahr zum ersten Mal in den Schlagzeilen gewesen, als sie eine Gegenkampagne zur strenger werdenen ungarischen Flüchtlingspolitik startete.

Die Partei wurde 2006 gegründet und setzt sich für ewiges Leben und Freibier ein.


“Bitte klatscht”: Jeb Bush und das Publikum

Ein Video des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Jeb Bush, Bruder des ehemaligen Präsidenten George W. Bush und Sohn des Seniors, macht im Internet die Runde: Bush, der in den ersten Vorwahlen in Iowa relativ schlecht abschnitt, bittet darin das Publikum zu klatschen – ausgerechnet nachdem er forderte, dass die USA sich als Anführer des Weltfriedens verstehen sollten.

Quellen: *“independent.co.uk”:http://www.independent.co.uk/arts-entertainment/films/sky-is-showing-a-24-hour-groundhog-day-marathon-to-celebrate-groundhog-day-a6846576.html *“lepoint.fr”:http://www.lepoint.fr/people/gerard-depardieu-flingue-un-cerf-facon-poutine-02-02-2016-2014794_2116.php *“Cyprus Mail”:http://cyprus-mail.com/2016/02/02/game-service-warns-people-to-keep-distance-from-flamingos/