Eilmeldung

Eilmeldung

New Jersey Devils verabschieden Martin Brodeur

Die New Jersey Devils ehren Martin Brodeur. 16000 Fans im Prudential Center feierten den Abschied der NHL Torwart-Legende. Seine Rückennummer, die

Sie lesen gerade:

New Jersey Devils verabschieden Martin Brodeur

Schriftgrösse Aa Aa

Die New Jersey Devils ehren Martin Brodeur. 16000 Fans im Prudential Center feierten den Abschied der NHL Torwart-Legende. Seine Rückennummer, die 30, wird bei den Devils nun nicht mehr vergeben.

Der 42-Jährige ist der erfolgreichste Eishockey-Torhüter in der Geschichte der NHL und spielte von 1992 bis 2014 für die New Jersey Devils. Von Dezember 2014 bis Januar 2015 stand er bei den St. Louis Blues unter Vertrag, ehe er in deren Management wechselte.

Mit 691 Siegen und 125 Spielen ohne Gegentor ist er NHL-Rekordhalter. Dreimal gewann er den Stanley Cup, 2002 und 2010 wurde er mit Kanada Olympiasieger.