Eilmeldung

Eilmeldung

Auch toll...Beyoncé-Kritik, Frösche vs. Zika und Glücksministerium

_Jeden Freitag gibt's bei euronews interessante Geschichten, die während der Woche "übersehen" wurden, aber "auch toll" sind_ .

Sie lesen gerade:

Auch toll...Beyoncé-Kritik, Frösche vs. Zika und Glücksministerium

Schriftgrösse Aa Aa

Schottland: “Atlas” frei zur Adoption

Sie verfügen zuhause über viel Platz und idealerweise auch Auslauf? Wenn Sie dann auch noch Hasen mögen und nicht reisescheu sind, könnten Sie sich an die schottische Tierschutzorganisation SPCA (Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals) wenden. Die SPCA hat “Atlas” zur Adoption freigegeben, einen erst sieben Monate alten Riesenhasen.

Ausgewachsen wird “Atlas” um die 1,20 Meter groß sein. Und hungrig sowieso: Laut SPCA vertilgt der Riesenhase über 2000 Karotten und 700 Äpfel pro Jahr. Kleiner Pferdefuß: “Atlas” muss nach der Adoption in Schottland bleiben.


Indien: Was kann die Ziege dafür?

Die Polizei im indischen Staat Chhattisgarh hat eine Ziege und ihren Besitzer festgenommen, weil sich das Tier wiederholt im Garten eines ranghohen Behördenmitarbeiters ausgetobt hatte. Zahlreiche Flurschäden waren zu beklagen. Polizist Ram Sewak Paikra aus Janakpur sagte, die Ziege und ihr Besitzer seien gegen Kaution wieder auf freiem Fuß. Gegen beide werde wegen des Anfangsverdachts auf groben Unfug in Tateinheit mit Sachbeschädigung ermittelt. Ob ein separates Verfahren gegen den Besitzer wegen Vernachlässigung der Aufsichtspflicht anhängig ist, wurde nicht überliefert. In dubio pro Ziege.


Griechenland: UFO in Piräus?

Ein unidentifiziertes Flugobjekt fand sich vor dem Stadttheater der griechischen Hafenstadt ein, um Werbung für die neue Staffel einer US-Erfolgsserie zu machen. “Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI” ist ab sofort im griechischen Fernsehen zu verfolgen.

Viele Fans der Agenten Dana Scully und Fox Mulder nutzten die Gelegenheit, um Fotos über Twitter und auf sozialen Netzwerken zu verbreiten.




Neues VAE-Kabinett mit Ministerien für Toleranz und Glück

Der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan, hat das Kabinett der neuen Regierung gebilligt. Es enthält acht Frauen von 29 Nominierten. Die jüngste ist 22 Jahre alt.

Innerhalb der Kabinettsumbildung wurden auch ein “Ministerium für Glück” und ein “Ministerium für Toleranz” ins Leben gerufen. Ersteres wird künftig von Ohood Khalfan Al Roumi geleitet. Kopf des “Toleranzministeriums” wird Sheikha Lubna bint Khalid Al Qasimi.


Beyoncé‘s Hommage an Black Panthers

Mit schwarzen Baretts, schwarzen Bodysuits und Afrolook erinnerten Beyoncé‘s Tänzer in der Halbzeit des Super Bowl im kalifornischen Santa Clara an die Black Panther Party, eine revolutionäre Bewegung des schwarzen Nationalismus in den USA.

“Es war eine sichtbare Hommage an die Black Panther Party, diese radikale Gruppierung mit Wurzeln im nahegelegenen Oakland, Kalifornien um 1966 herum. Der Super Bowl wurde nur rund 50 Meilen entfernt in Santa Clara ausgetragen”, schrieb Jamilah King für MIC.com

Es war aber kein rein ästhetischer Tribut beim größten Sportspektakel der Welt. Einige der Tänzer posteten auch ein Bild von Mario Woods, der unter strittigen Umständen im Dezember 2015 von Polizeikugeln tödlich verletzt wurde.

Die Reaktionen fielen überwiegend Anti-Beyoncé# aus

Argentinien: Froschverkauf gegen Zika und Dengue

Inmitten wachsender Sorgen in Südamerika über die Ausbreitung von Zika werden online Frösche für den kampf gegen den Virus angeboten. Frösche haben zwar Fliegen und Mücken zum Fressen gern. Ob sie die Verbreitung der Krankheiten aber tatsächlich durch Nahrungsaufnahme eindämmen können, dürfte fraglich sein.

Der Pro-Stück-Preis von rund 100 argentinischen Pesos, umgerechnet etwa sechs Euro, stieß zunächst auf wenig Gegenliebe. Inzwischen aber soll das Geschäft boomen. Verkaufsfördernd wirkte ein behördliches Eingeständnis, wonach Pestizide im Kampf gegen Zika nicht richtig funktionierten.

Mehr informationen in Englisch

Quellen: