Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Bob Jungles gewinnt Auftaktetappe der Tour of Oman


Sport

Bob Jungles gewinnt Auftaktetappe der Tour of Oman

Bob Jungels hat die erste Etappe der Tour of Oman gewonnen. Der Luxemburger gewann vor dem Belgier Serge Pauwels und dem Franzosen Romain Bardet. Es ist bereits der neunte Saisonerfolg für das Etixx-Quick-Step Team.

Im vergangenen Jahr war es bei der Tour of Oman zu einem Fahrerstreik gekommen, weil nach einem Sandsturm trotz knapp 50 Grad Celsius und zahlreichen platzenden Reifen weitergefahren werden sollte.

Der Vertrag mit den Veranstaltern rund um Eddy Merckx läuft in diesem Jahr aus, der Belgier verhandelt dieser Tage über die Zukunft der Veranstaltung.

Jungels setzte sich in der Abfahrt zum Ziel, etwa 2 Kilometer vor der Ankunft ab und siegte nach 145,5 Kilometern in Al Bustan. Bester deutscher Teilnehmer wurde Emanuel Buchmann mit Platz 18.

Die Rundfahrt führt über insgesamt sechs Etappen. Eine Vorentscheidung um den Gesamtsieg könnte auf der vierten Etappe fallen. Dann steht die Bergankunft in Jabal Al Akhdhar an.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

Sport

Hervé Renard neuer Fußball-Nationaltrainer Marokkos