Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Red Bull Rennstall stellt neues Formel-1-Auto vor

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Red Bull Rennstall stellt neues Formel-1-Auto vor

<p>Der Red-Bull-Rennstall hat seinen Formel 1 Boliden mit Renault-Motor für die neue Saison vorgestellt. Nach einem enttäuschenden Formel-1-Jahr will das Team in der kommenden Saison wieder vorne mitfahren.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Formel 1: Red Bull sucht die Erfolgsspur – Das Vorjahr war für den Red-Bull-Rennstall eine einzige Enttäuschung… <a href="https://t.co/00AllyGzVv">https://t.co/00AllyGzVv</a></p>— Sportschau Sportnews (@Sportschau_News) <a href="https://twitter.com/Sportschau_News/status/700254934525149184">18. Februar 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Der Australier Daniel Ricciardo und der Russe Daniil Kwjat sind als Fahrer gesetzt und sollen an vergangene Erfolge anknüpfen. Am Montag beginnen die Tests in Barcelona.</p> <p>Nach dem Weggang Sebastian Vettels zu Ferrari belegte Red Bull nur Platz vier in der Teamwertung. Es war das erste Jahr seit 2008, in dem Red Bull kein Rennen gewinnen konnte.</p>