Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

US-Bestseller-Autorin Harper Lee ("Wer die Nachtigall stört") gestorben

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
US-Bestseller-Autorin Harper Lee ("Wer die Nachtigall stört") gestorben

<p>Die US-Schriftstellerin Harper Lee ist tot. Lee starb im Alter von 89 Jahren in ihrer Heimatstadt Monroesville im US-Bundesstaat Alabama. </p> <p>Sie wurde mit dem Bestseller-Roman “Wer die Nachtigall stört” berühmt. Die Geschichte über Rassismus in den US-Südstaaten während der 30er-Jahre wurde mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet und in mehr als 40 Sprachen übersetzt.</p> <p>Ihr Verlag drückt auf Twitter Hapers Familie Beileid aus.</p> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="en" dir="ltr">We're saddened to hear that Harper Lee has passed away and our thoughts are with her family <a href="https://t.co/grvTE8td3M">https://t.co/grvTE8td3M</a> <a href="https://t.co/62SFbAlUIv">pic.twitter.com/62SFbAlUIv</a></p>— Penguin Books UK (@PenguinUKBooks) <a href="https://twitter.com/PenguinUKBooks/status/700732692728512516">February 19, 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>