Eilmeldung

Eilmeldung

Der Slowene Peter Prevc dominiert die Skisprung-Premiere im kasachischen Almaty

Der Slowene Peter Prevc gewinnt das Skispringen im kasachischen Almaty. Der Weltcup-Spitzenreiter war wieder eine Klasse für sich. Der amtierende

Sie lesen gerade:

Der Slowene Peter Prevc dominiert die Skisprung-Premiere im kasachischen Almaty

Schriftgrösse Aa Aa

Der Slowene Peter Prevc gewinnt das Skispringen im kasachischen Almaty. Der Weltcup-Spitzenreiter war wieder eine Klasse für sich.
Der amtierende Vierschanzen-Tournee-Sieger aus Slowenien feierte mit 141 und 137,5 Metern seinen 12. Saisonsieg. Damit kann Prevc schon an diesem Sonntag den erstmaligen Weltcup-Gesamt-Triumph perfekt machen.

Bei schwierigen Bedingungen mit stetig zunehmenden Rückenwind, wurde der zuletzt dreimal hintereinander siegreiche Österreicher Michael Hayboeck mit gesprungenen 138 und 133 Metern Zweiter.

Einen ebenfalls starken Wettkampf lieferte Severin Freund aus Deutschland ab. Der amtierende Weltmeister landete nach zwei Sprüngen auf 135 Metern auf dem dritten Platz.
Für Severin Freund war es der 50. Podestplatz in seiner Karriere.