Eilmeldung

Eilmeldung

Der rote Teppich bei den "Oscars": Viel Haut und bunte Farben

Vor der Verleihung der Oscars sorgte der Auftritt der Stars auf dem roten Teppich für Aufsehen. Dabei fehlte es auch nicht an klaren Worten, was das

Sie lesen gerade:

Der rote Teppich bei den "Oscars": Viel Haut und bunte Farben

Schriftgrösse Aa Aa

Vor der Verleihung der Oscars sorgte der Auftritt der Stars auf dem roten Teppich für Aufsehen.

Dabei fehlte es auch nicht an klaren Worten, was das Übergewicht der Auszeichnungen zugunsten von weißen Schauspielern angeht.

Boykottiert hatte die Preisverleihung daher zum Beispiel Will Smith. Gegen einen Boykott sprach sich Whoopi Goldberg aus. Wer protestieren wolle, so sagte sie, gehe am besten nicht in Filme mit Leuten, die man nicht sehen wolle.

Wenn man aber nicht hierherkomme, dann sei man eben wirklich nicht hier. Außerdem könne man protestieren, wie man wolle – wer könne bei einem Urlaub in Los Angeles schon Nein sagen…


ABC Breaking News | Latest News Videos

Ansonsten standen auf dem roten Teppich aber vor allem die Kleider der Stars im Blickpunkt – wie das Paillettenkleid der Schwedin Alicia Vikander.

Die Kleidung des Abends im Überblick

Modekritiker waren weniger begeistert zum Beispiel vom Auftritt von Heidi Klum – sehr viel Kleid, lautete ein Urteil; naja, eben ihr Stil, ein anderes.

Beobachtern fielen an diesem Abend ansonsten auf: viel nackte Haut – und kräftige Farben, wie Blau.

Eindrücke von der Verleihung der “Golden Globes” im Januar (ABC News, auf Englisch)