Eilmeldung

Eilmeldung

NBA: Toronto Raptors besiegen Utah Jazz

Es war der Abend der Toronto Raptors. Die Kanadier hatten in der NBA Utah Jazz zu Gast im Air Canada Centre von Toronto. Das erste Viertel ging an

Sie lesen gerade:

NBA: Toronto Raptors besiegen Utah Jazz

Schriftgrösse Aa Aa

Es war der Abend der Toronto Raptors. Die Kanadier hatten in der NBA Utah Jazz zu Gast im Air Canada Centre von Toronto.

Das erste Viertel ging an die Gäste. Auch das zweite schien sich Jazz schnappen zu können, kurz vor Schluss hieß es 49:47 für die Gäste aus den USA. Dank Kyle Lowry und einem Dreier konnte sich die Gastgeber wieder nach vorn schieben. Die erste Hälfte schlossen sie denn auch mit einem Vorsprung von drei Punkten ab.

In der folgenden Spielzeit konnten die Raptors dann das Heft immer stärker in die Hand nehmen. Nach Viertel nummero drei war der Vorsprung auf elf Punkte angewachsen.

Und immer wieder war es Lowry, der für den starken Auftritt der Kanadier Rechnung trug. Am Ende hatte er 32 Punkte gesammelt.

Toronto gewann die Partie schließlich mit 104:94, für Utah die vierte Niederlade in Folge.