Eilmeldung

Eilmeldung

Fußball: Der Videobeweis wird getestet

In verschiedenen Ligen soll er zum Einsatz kommen. Wie genau das aussehen soll, ist noch unklar. Das hat das International Football Association Board

Sie lesen gerade:

Fußball: Der Videobeweis wird getestet

Schriftgrösse Aa Aa

In verschiedenen Ligen soll er zum Einsatz kommen. Wie genau das aussehen soll, ist noch unklar. Das hat das International Football Association Board (IFAB) beschlossen. Mit bei der Sitzung der Regelhüter der FIFA im walisischen Cardiff war
FIFA-Präsident Gianni Infantino:
“Das ist eine historische Entscheidung für den Fußball. Damit ist die Entwicklung bei allen angestoßen worden. Ob Spieler oder Fans, wir werden uns untereinander austauschen. Wir werden sicher eine vernünftige Lösung finden. Wir können vor den technischen Veränderungen in diesem Sport nicht die Augen verschließen. Dennoch ist nicht klar, ob es funktionieren wird. Es ist ein großer Test. Wir müssen vorsichtig sein, wenn es darum geht, das Fußballspiel zu schützen. Der Fluss des Spiels ist wichtig.”
Insgesamt 12 Ligen hatten sich als Tester beworben. Darunter auch Deutschland. Vielleicht wird der Beweis bei der Copa America im Juni in den USA bereits angewendet werden.