Eilmeldung

Eilmeldung

Hochwasser in Serbien

Schwere Regenfälle sorgen weiter für Überschwemmungen in Serbien. Mindestens 15 Gemeinden im Westen, Süden und dem Zentrum des Landes haben den

Sie lesen gerade:

Hochwasser in Serbien

Schriftgrösse Aa Aa

Schwere Regenfälle sorgen weiter für Überschwemmungen in Serbien. Mindestens 15 Gemeinden im Westen, Süden und dem Zentrum des Landes haben den Notstand ausgerufen, nachdem zahlreiche Flüsse über die Ufer getreten sind. Die Situation verbesserte sich ab Mittwoch aber an den meisten Orten.

In einigen Regionen fiel der Strom aus. Hunderte Menschen mussten ihre Häuser verlassen.

In den am stärksten betroffenen Gebieten wird auch die Armee eingesetzt.

Schon 2014 kämpfte Serbien mit schweren Hochwassern. Damals starben Dutzende Menschen.