Eilmeldung

Eilmeldung

Paris-Nizza: Greipel Etappen-Dritter nach Bouhanni und Theuns

Der Franzose Nacer Bouhanni vom Team Cofidis hat die vierte Etappe des Radrennens Paris-Nizza gewonnen. Fast hätte der Deutsche Andre Greipel seinen

Sie lesen gerade:

Paris-Nizza: Greipel Etappen-Dritter nach Bouhanni und Theuns

Schriftgrösse Aa Aa

Der Franzose Nacer Bouhanni vom Team Cofidis hat die vierte Etappe des Radrennens Paris-Nizza gewonnen. Fast hätte der Deutsche Andre Greipel seinen ersten Etappensieg eingefahren. Er wurde aber im Schlusssprint von Bouhanni und dem Belgier Edward Theuns überrundet und landete damit auf dem dritten Platz.

Die vierte und nicht gänzlich sturzfreie Etappe führte über 193,5 Kilometer von Julienas nach Romans-sur-Isere. Greipel ist im Gesamtklassement auf Platz 45, bester Deutscher ist Simon Geschke auf Rang 32. Die fünfte Etappe ist 198 Kilometer lang, sie führt an diesem Freitag von Saint-Paul-Trois-Chateaux nach Salon-de-Provence.