Eilmeldung

Eilmeldung

Arabische Liga wählt neuen Generalsekretär

Der Ägypter Achmed Abul-Gheit wird nun die Arabische Liga führen. Abul-Gheit war unter Langzeitherrscher Hosni Mubarak ägyptischer Außenminister

Sie lesen gerade:

Arabische Liga wählt neuen Generalsekretär

Schriftgrösse Aa Aa

Der Ägypter Achmed Abul-Gheit wird nun die Arabische Liga führen.

Abul-Gheit war unter Langzeitherrscher Hosni Mubarak ägyptischer Außenminister, bis zu Mubaraks Sturz 2011.

Für den Posten als Generalsekretär der Arabischen Liga war er der einzige Bewerber; er wurde einstimmig gewählt.

Er folgt im Juli auf seinen Landsmann Nabil Arabi, der keine zweite Amtszeit wollte.

In der Arabischen Liga arbeiten 22 Länder zusammen (respektive 21 Länder und die Palästinenser). Die Mitgliedschaft Syriens ist allerdings ausgesetzt.