Eilmeldung

Eilmeldung

François Hollande erhofft sich rasche Auslieferung von Salah Abdeslam nach Frankreich

Neben dem Hauptverdächtigen der Pariser Anschläge vom 13. November, Salah Abdeslam, hat die belgische Polizei vier weitere Verdächtige in Brüssel

Sie lesen gerade:

François Hollande erhofft sich rasche Auslieferung von Salah Abdeslam nach Frankreich

Schriftgrösse Aa Aa

Neben dem Hauptverdächtigen der Pariser Anschläge vom 13. November, Salah Abdeslam, hat die belgische Polizei vier weitere Verdächtige in Brüssel festgenommen:

“Mounir Ahmed Alaisj, auch bekannt unter dem Namen Amin Choukri, wurde verhaftet und leicht verletzt. Er befindet sich im Krankenhaus. Drei weitere Personen wurden ebenfalls festgenommen: Abid A., Sehan A. und Djamilla M. Alle sind Mitglieder der Familie, die Salah Abdeslam versteckte.” sagte der belgische Generalstaatsanwalt Eric Van der Sypt.

Der französische Präsident François Hollande, wegen des EU-Gipfels in Brüssel, erwartet eine schnelle Auslieferung des mutmaßliche Attentäters nach Frankreich:

“Salah Abdeslam wurde per europäischem Haftbefehl gesucht. Zweifelsohne werden die französischen Jutizbehörden bald einen Antrag auf Auslieferung stellen.”, so der französiche Präsident.


Belgiens Regierungschef Charles Michel dankte den Beamten, Geheimdienstmitarbeitern und Behörden, die am Zugriff und an den vorangegangenen Ermittlungen beteiligt waren.


Ein Ausschnitt aus der Pressekonferenz, in der Hollande über die Verhaftung von Abdeslam spricht (auf Französisch):