Eilmeldung

Eilmeldung

Italien blendet gegen Spanien Conte-Rücktritt aus

Sie lesen gerade:

Italien blendet gegen Spanien Conte-Rücktritt aus

Italien blendet gegen Spanien Conte-Rücktritt aus
Schriftgrösse Aa Aa

Knapp drei Monate vor Beginn der EM treten wie im Finale 2012 Italien und Spanien gegeneinander an. Bei den Azzurri steht vor dem wichtigen EM-Test in Udine der nahende Abschied von Coach Antonio Conte im Fokus.

Doch das Team will die Gerüchte um Contes Zukunft und seinen möglichen Nachfolger möglichst komplett ausblenden und sich stattdessen auf die entscheidenden Tests gegen die EM-Favoriten Spanien und Deutschland konzentrieren.

Auch für die Spanier ist die Partie ein wichtiger Test. Nationalcoach Vicente del Bosque ist zweieinhalb Monate vor EM-Beginn noch auf der Suche nach einem Torjäger und wagt daher ein ungewöhnliches Experiment: Er berief für die Partien gegen Italien den 35 Jahre alten Mittelstürmer Aritz Aduriz von Athletic Bilbao in den Kader.

Der Angreifer aus dem Baskenland ist in dieser Saison mit 31 Treffern in 48 Pflichtspielen der mit Abstand erfolgreichste spanische Schütze.

Auch die Squadra Azzurra ist in der Offensive auf der Suche nach der Idealformation, gegen Spanien werden wohl Graziano Pellè vom FC Southampton und Inter Mailands Eder eine neue Chance bekommen.