Eilmeldung

Eilmeldung

Syrische Armee meldet Erfolge bei Kampf um Palmyra

Syrische Regierungstruppen haben bei ihrer Offensive gegen die IS-Miliz in der antiken Oasenstadt Palmyra weitere Erfolge verzeichnet. Die

Sie lesen gerade:

Syrische Armee meldet Erfolge bei Kampf um Palmyra

Schriftgrösse Aa Aa

Syrische Regierungstruppen haben bei ihrer Offensive gegen die IS-Miliz in der antiken Oasenstadt Palmyra weitere Erfolge verzeichnet. Die Extremisten hatten Palmyra im Mai vergangenen Jahres in ihre Kontrolle gebracht.

Nach Angaben eines Befehlshabers der syrischen Armee beginnen die Extremisten, sich zurückzuziehen. “Wir kämpfen noch gegen die Terroristen an den Zugängen zur Stadt, vor allem in den westlichen Stadtbezirken Palmyras. Sie fangen an, sich zurückzuziehen und in großen Konvois die Stadt zu verlassen.”

Unterstützt durch russische Luftschläge habe das Militär mindestens drei Stadtbezirke im Westen und Norden eingenommen, berichteten die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte sowie die staatliche Nachrichtenagentur Sana. 

Die Rückeroberung der zentralsyrischen Stadt wäre einer der größten Erfolge der syrischen Armee seit Russland im September zur Unterstützung des syrischen Machthabers Baschar al-Assads in den Konflikt eingriff.

Der Direktor der syrischen Antikenverwaltung rechnet damit, dass die Armee die zentralsyrische Stadt innerhalb weniger Tage einnimmt. Dann wolle man so schnell wie möglich mit dem Wiederaufbau beginnen, so Mamoun Abdulkarim: “Wir appellieren an alle Experten, denen Palmyra etwas bedeutet, uns beim Wiederaufbau der Stadt zu helfen. Wir werden aber vor allem auf nationale Bemühungen angewiesen sein.”

In den Wochen und Monaten nach der Einnahme hatten die Extremisten einen Großteil der antiken Denkmäler der Stadt zerstört. Das Ausmaß der Verwüstung zeigten am Freitag erstmals Drohnenaufnahmen des russischen Staatsfernsehens.



via GIPHY