Eilmeldung

Eilmeldung

"The Huntsman & The Ice Queen": Was geschah vor dem ersten Fantasy-Abenteuer aus der Welt der Gebrüder Grimm?

Sie lesen gerade:

"The Huntsman & The Ice Queen": Was geschah vor dem ersten Fantasy-Abenteuer aus der Welt der Gebrüder Grimm?

"The Huntsman & The Ice Queen": Was geschah vor dem ersten Fantasy-Abenteuer aus der Welt der Gebrüder Grimm?
Schriftgrösse Aa Aa

Der Schauspieler Chris Hemsworth kehrt nach “Snow White and the Huntsman” in die Welt der Gebrüder Grimm zurück. In “The Huntsman & The Ice Queen” spielt er wieder den Jäger Eric – die Schauspielerinnen Jessica Chastain und Emily Blunt stoßen zum Ensemble dazu. Die Handlung spielt vor “Snow White and the Huntsman”.

Das ist das erste Mal, dass ich eine Person spiele, die richtig böse ist, und das war toll.

Hemsworth freut sich über das Wiedersehen mit seinem Charakter: “Ich hatte eine tolle Zeit beim ersten Dreh. Aber dieses Mal sollte der Jäger ein Charakter werden, der mehr Spaß hat, witziger ist. Im ersten Film ist er sehr schwermütig. Jetzt schauen wir uns an, woher das kommt und wer die Frau war, die die Liebe seines Lebens wurde. Es hat Spaß gemacht. Ich mochte das Drehbuch sofort.”

Emily Blunt spielt die Eiskönigin Freya, die zu einer mächtigen Hexe wird, die die Kraft hat, Eis und Schnee zu verändern. Sie und ihre Schwester schicken sich an, das Land unter ihre Gewalt zu verbringen. Eric und seine Geliebte Sara wollen dies verhindern. Blunt: “Das ist das erste Mal, dass ich eine Person spiele, die richtig böse ist und das war toll. Denn man erfährt, woher ihre Boshaftigkeit kommt. Erst ist sie dieses normale Mädchen, das ganz normale Sachen will, wie sich verlieben und Kinder bekommen und dann erlebt sie etwas so Schreckliches, dass sie sich komplett wandelt und diese harte, schreckliche Eiskönigin wird.”

The Huntsman & The Ice Queen kommt am 7. April in die deutschsprachigen Kinos.

Mehr dazu cinema