Eilmeldung

Eilmeldung

Mit Schmäh zurück im Rampenlicht: Lucke nennt Böhmermann "feige Drecksau"

Sie lesen gerade:

Mit Schmäh zurück im Rampenlicht: Lucke nennt Böhmermann "feige Drecksau"

Schriftgrösse Aa Aa

Auf Twitter war Bernd Lucke schon lange nicht mehr in den Trending Topics, aber jetzt ist er wieder in aller Munde. Denn auf seiner Internetseite hat Lucke einen Text mit dem Titel Was man nicht sagen darf: Böhmermann ist eine feige Drecksau veröffentlicht.


Damit hat es der AfD-Gründer Bernd Lucke, der aus der AfD rausgeworfen wurde und seither mit seiner neuen Partei ALFA vor sich hindümpelt, in die Schlagzeilen geschafft. In seinem langatmigen Text schwankt der Wirtschaftsprofessor im besserwisserischen Lehrerstil zwischen Kritik an Böhmermann, weil es einfach sei Erdogan zu kritisieren: “Da klatscht das Publikum, weil es den ungeliebten Erdogan erwischt.” – und Kritik am türkischen Präsidenten: “Erdogan ist alles andere als eine Lichtgestalt der Demokratie.”

Viele machen sich ihren Reim auf den Luckeschen Text.


Auf Twitter gibt es die, die meinen, dass es schon gut sei, dass Lucke nicht auch noch singt.


Andere machen sich eher ihre Gedanken über die Ernsthaftigkeit der Politiker.